Kategorie Archiv: Berichte

Erfolgsgeschichte Guatemala / Mit Qualität in Küche und Service durch die Corona-Zeit

Dank einer Fernberatung durch unseren SEC-Experten Christoph Ramseier konnte das “Grand Cowboys Steakhouse” in Santa Lucia Milpas Altas, Guatemala, nach dem Corona-Lockdown erfolgreich neue Fahrt aufnehmen und 30 Arbeitsplätze erhalten. Dies mit neuen Business-Strategien und besseren Kontrollen von Prozessen und Kosten. Um dies zu erreichen, musste zuerst das bestehende Geschäftskonzept analysiert werden. Aufgrund dieser Analyse […]

KB Krusha in Kosovo Increases Production Capacities

The collaboration between Krusha and Swisscontact startet in 2015. They received support from the Senior Expert Contact (SEC) twice: for food technology and marketing, which helped them to significantly improve the shelf-life of the product in the market, and from the design and marketing aspect. Read more

SEC in den Medien / Interview Jane Achermann

Im Interview mit albinfo.ch (ein Internetmedienprojekt, welches regionale und nationale Nachrichten für die albanischsprachige Bevölkerung der Schweiz zur Verfügung stellt) spricht Jane Achermann, Global Programme Manager SEC, über die Mission des SEC im Kosovo. Interview albinfo.ch 1/2021

Erfolgsgeschichte Nicaragua / Digitaler Folgeeinsatz Felix Muntwyler

Die Erfahrung der letzten Monate zeigt, dass Unternehmen in schwierigen Zeiten “überleben” können, wenn sie flexibel und kreativ neue Wege gehen. Auf diesen Pfad hat sich auch das Restaurant “Casa Santa Lucia” in Managua gemacht und einen Take-away-Lieferservice auf die Beine gestellt. SEC-Experte und ehemaliger Küchenchef/Produktionsleiter Felix Muntwyler hat den Kunden auf diesem Weg – […]

Erfolgsgeschichte Uganda/ Einsatz Markus Weber

Kaffee gehört zu den wichtigsten Exportprodukten vom ostafrikanischen Staat Uganda. Der Kaffeeproduzent «Kalaa Mugosi Women Empowerment Ltd» produziert nicht nur Kaffee, sondern engagiert sich auch für die Förderung von benachteiligten Frauen und Mädchen in ländlichen Gebieten des Landes. Im Januar 2020, also noch bevor die Welt vom Corona-Virus erfasst wurde, reiste der Agronom und SEC-Experte […]

Umfrage-Ergebnisse “Digitaler SEC-Jahresanlass 2020”

Aus der Not hat das SEC eine Tugend gemacht und den Jahresanlass virtuell durchgeführt. Wie dies bei den Teilnehmenden angekommen ist, erfahren Sie in einer Zusammenfassung der Umfrage-Ergebnisse. 48 Fragebogen wurden retourniert. Wir haben einige starke, (kritisch) konstruktive und interessante Aussagen erfasst und nachfolgend aufgeführt. In einem sind sich alle Teilnehmenden einig: Ein virtueller Jahresanlass […]

Erfolgsgeschichte Ecuador/ Einsatz Hans Ulrich Züger

Die «Asociación Agraria Bananera Fincas de El Oro” ist ein landwirtschaftlicher Verein von Bananenproduzenten in Ecuador. Dieser exportiert den grössten Teil seiner Bananen in die USA und in den europäischen Markt, während der Rest zu anderen Produkten weiterverarbeitet wird. Im Jahr 2017 bekamen die Produzenten zum ersten Mal Besuch von einem SEC-Experten im Bereich Bierbrauerei. […]

SEC-Ferneinsätze während Corona-Krise

Aufgrund der aktuellen Krise, die durch die Corona-Pandemie entstanden ist, ist die Hauptprojekttätigkeit des SEC (Entsendung von Expertinnen und Experten ins Ausland zur Unterstützung unserer Kunden in den Partnerländern) zum Stillstand gekommen. Wie dem auch sei: Das Hauptziel des Projekts, KMU und Institutionen mit fachkundiger Beratung zu unterstützen, kann weiterhin auf alternativen Wegen erreicht werden. […]

Offering Dal to Nepali tourists

This week we received a very special message from one of our long-term SEC clients in Nepal, Mr. Darje Lama. As the owner of the Moondance Restaurant in Pokhara, an attractive tourist destination, he reacts proactively to the current crisis and uses the chance to show solidarity with the tourists. We are impressed to see […]

Erfolgsgeschichte Nepal / Einsatz Volker Kleinn

Der Internet-Dienstleistungsanbieter Worldlink in Kathmandu, Nepal, wurde seit 2012 bereits mehrmals mit Beratungseinsätzen unterstützt. Drei davon wurden durch Volker Kleinn wahrgenommen, der letzte im November 2019 auf privater Basis. Rückblickend konnte mit Zufriedenheit festgestellt werden, dass vom zweiten zum dritten Einsatz das Unternehmen die empfohlene Organisationsstruktur eingeführt, die Managementprozesse verbessert, ein detailliertes Budget für das […]