SEC in den Medien / Schweizer Rentner zeigens der Welt

Als Pensionierter kann man den Tag im Schrebergarten verbringen, sich auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff verwöhnen lassen oder den Tag mit den Enkeln geniessen. Für 700 Schweizer ist das nicht alles. Sie geben ihr über Jahrzehnte erworbenes Fachwissen weiter. Im Kongo, in Albanien oder Nepal – und zwar unentgeltlich. Sie sind Teil des Senior Expert Corps der Entwicklungsorganisation Swisscontact.

BLICK hat das Konditoren-Ehepaar Madeleine (71) und Rolf (75) Klaus aus Bülach ZH besucht. Ihr letzter Einsatz als SEC-Experten führte sie nach Peru. Weiter berichten Maschineningenieur Urs Sennhauser (62), Schreinermeister Pierre Bühler (68) sowie Hotelier Jean-Pierre Lanz (75) von ihren Erlebnissen.

Schweizer Rentner zeigens der Welt, Blick, 14.01.2018

Wir sind umgezogen!

Seit Ende März 2021 finden Sie uns ein paar Häuser weiter, an der Hardturmstrasse 134.

 

Unsere neuen Büros sind mit dem Tram via Haltestelle "Zürich, Fischerweg" bequem erreichbar.