SEC in den Medien / Schweizer Rentner zeigens der Welt

Als Pensionierter kann man den Tag im Schrebergarten verbringen, sich auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff verwöhnen lassen oder den Tag mit den Enkeln geniessen. Für 700 Schweizer ist das nicht alles. Sie geben ihr über Jahrzehnte erworbenes Fachwissen weiter. Im Kongo, in Albanien oder Nepal – und zwar unentgeltlich. Sie sind Teil des Senior Expert Corps […]

Newsletter 2/2017

Rückblickend auf das Jahr 2017 wurden wiederum viele sehr erfolgreiche SEC-Einsätze in allen möglichen Fachgebieten und Orten dieser Welt – unter den verschiedensten Umständen und für komplexe, interessante und vielleicht manchmal auch unmöglich scheinende Aufgaben – geleistet. Ein herzliches Dankeschön an alle SEC-Expertinnen und -Experten für Ihr Engagement und die erbrachte Arbeit. Ihr Wissen und […]

SEC in den Medien / Ein zweischneidiges Schwert

«Der Tourismus ist eine Branche, in der sich viele Leute als Kleinstunternehmer selbstständig machen können», zum Beispiel als Taxifahrer, Fremdenführer oder Restaurantbetreiber, so Lanz anlässlich des Jahresanlasses des Senior Expert Corps am 24. August in Zürich. Gastrednerin Stefanie Remmer pflichtet ihm bei. Der Tourismus schaffe viele Arbeitsplätze auch für Geringqualifizierte. Dies sei ein Vorteil für […]

Newsletter 1/2017

Das neue SEC-Fokusland Kambodscha ist ausgezeichnet gestartet. Es scheint, als hätte das Land nur so auf das SEC gewartet. Interessierte Kunden gibt es zur Genüge und die SEC-Koordinatorin Akriti Rana ist bereits wunderbar eingearbeitet. Die bereits zurückgekehrten Expertinnen und Experten sind begeistert von der Gastfreundschaft der Leute und dem wirtschaftlichen Potenzial dieses Landes. Wir freuen […]